Chirurgie-Ausbildung mit Roboter und Virtueller Realität


Das Einsetzen von Hüftimplantaten stellt hohe Anforderungen an ChirurgInnen. Um diese Eingriffe praxisnah trainieren zu können, entwickeln WissenschaftlerInnen der Universität Bremen und der Technischen Universität Chemnitz einen dynamischen Hüftplantatsimulator. Die Anwender sehen die Szene in der virtuellen Realität und bedienen dabei OP-Instrumente, die an einen Roboter angeschlossen sind.

Die weltweit steigende Zahl älterer Menschen führt zu einem Anstieg an Hüftimplantationen und anderen Gelenkersatzoperationen. Dadurch wächst auch der Bedarf an gut ausgebildeten orthopädischen Chirurgen, aber das praxisnahe Training dieser Operationen ist sehr schwierig zu realisieren. WissenschaftlerInnen der TU Chemnitz und der Uni Bremen entwickeln daher im Projekt „Dynamic HIPS“, das am 1. Mai gestartet ist, einen dynamischen Hüftimplantatsimulator. Er soll den ÄrztInnen für Übungen zur Verfügung stehen und ein realistisches Gefühl für den Eingriff vermitteln.

Nach Angaben der Forschenden stehen dabei drei besonders kritische OP-Schritte im Fokus: das Abtrennen des Hüftgelenkkopfes, das Ausschaben des Oberschenkelknochens und die Implantation des Kunstgelenkes. „Die angehenden Chirurgen erhalten durch das System die Möglichkeit, bereits vor ihrer ersten realen OP ein großes Erfahrungswissen zu sammeln“, erklärt Prof. Gabriel Zachmann vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen. „Auch erfahrene Chirurgen profitieren von diesem Trainingssimulator, zum Beispiel durch das Trainieren von komplizierten, selten durchgeführten Eingriffen.“

Gleiche Sinneswahrnehmungen wie bei einer realen Operation

Operationen werden zur Schonung des Patienten oft in möglichst kleinen OP-Öffnungen durchgeführt. „Dadurch operiert der Chirurg sehr stark nach Gefühl“, erläutert Mario Lorenz von der Professur für Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik an der TU Chemnitz. „Bei Operationen wie dem Einsatz einer Hüftprothese sind gleichzeitig auch manuelle Tätigkeiten mit hohen Kräften erforderlich. Für den Erfolg der OP ist es sehr wichtig, diese Tätigkeiten so präzise wie möglich auszuführen. Bis jetzt fehlt es aber an Trainingsgeräten, die den Chirurgen genau die gleichen Sinneswahrnehmungen vermitteln können, die sie auch bei einer realen Operation spüren würden, zum Beispiel den Widerstand des Knochens beim Sägen und Ausschaben.“

Das Projekt Dynamic HIPS habe sich daher mehrere Ziele gesetzt, die es ermöglichen, die benötigten Trainingsgeräte zu entwickeln. Die Forscher wollen die Kräfte, Drehmomente und Geschwindigkeiten bestimmen, die bei den drei zu simulierenden OP-Schritten auftreten. Auf dieser Basis wollen sie einen Roboterarm und bestehende Haptikgeräte – also Geräte, die realistische Sinneswahrnehmungen vermitteln können – weiterentwickeln. Ebenfalls wichtig sei die Schaffung eines mathematischen Modells, das die Widerstände und den Materialabtrag am Knochen simuliert. Diese Informationen müssten innerhalb einer Millisekunde an den Roboter übermittelt werden, um den Chirurgen ein realistisches Gefühl zu vermitteln.

Experten können aus anderen Teilen der Welt hinzugeschaltet werden

Ein zweites Bündel an Zielen befasst sich nach Angaben der Hochschulen mit der VR-Technologie, die das gemeinsame Training über große Distanzen hinweg ermöglicht („Remote-Training“). Mithilfe eines Multi-User-Systems könnten so erfahrene Chirurgen ihre medizinische Expertise an auszubildende Chirurgen weitergeben, ohne selbst vor Ort zu sein. Diese Funktionalität erleichtere nicht nur den Transfer von medizinischer Expertise in Schwellen- und Entwicklungsländer, sondern diene auch dem Erkenntnisaustausch zwischen erfahrenen Chirurgen.

Die Forschenden stünden hier vor der Herausforderung, die zeitlichen Verzögerungen bei der Synchronisation von Szenen trotz großer räumlicher Entfernung zwischen den Nutzern zu minimieren, sodass sich beide Chirurgen in einer identischen Situation befinden. Parallel wollen die WissenschaftlerInnen die Interaktion zwischen den Nutzern in der VR-Umgebung stärken, indem sie Möglichkeiten bereitstellen, ohne Worte zu kommunizieren, beispielsweise durch das Zeigen auf virtuelle 3-D-Zeichnungen. Darüber sollen Arbeitsschritte künftig aufgezeichnet und mit Audio-Kommentaren unterlegt werden können, um Trainingsvideos zu erstellen, heißt es weiter.

Umfangreiche Nutzerstudie soll Akzeptanz sicherstellen

An dem Projekt beteiligen sich neben der Uni Bremen und der TU Chemnitz auch die Unternehmen FAKT Software GmbH, Haption GmbH, CAT Production GmbH und YOUSE GmbH. Ein Teil des Konsortiums hatte im Vorläuferprojekt HIPS („HüftImplantatPfannenfräsSimulator“) bereits einen Trainingssimulator zum Ausfräsen der Hüftgelenkpfanne entwickelt.

Von medizinischer Seite wird die Entwicklung von der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Leipzig, dem Zentrum zur Erforschung der Stütz- und Bewegungsorgane (ZESBO), dem Institut für makroskopische klinische Anatomie der Medizinischen Universität Graz (Österreich) sowie der Medizintechnik-Abteilung des Fraunhofer Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) begleitet.

Das gesamte Entwicklungsvorgehen in Dynamic HIPS erfolgt den Forschenden zufolge nutzerzentriert. Orthopädische Chirurgen würden bei der Ausarbeitung der detaillierten Anforderungen sowie zur Gestaltung und Bewertung der Lösungen mit einbezogen. Die letzte Projektphase umfasse zudem eine umfangreiche Nutzerstudie.

Gefördert wird das dreijährige Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit über zwei Millionen Euro.

loading...

Related posts:

Kein Nutzen von Hydroxychloroquin und Chloroquin
Researchers launche clinical trial to help reduce severity of COVID-19 illness in men
Krankheitserreger nutzen Stickstoffmonoxid bei der Schleimhaut-Besiedlung
COVID-19 disruption will lead to 28 million surgeries cancelled worldwide
Tracking, data privacy and getting the numbers right
Children may not always grow out of being picky eaters: study
Spain revises virus death toll down by nearly 2,000
Heart attacks, heart failure, stroke: COVID-19's dangerous cardiovascular complications
Patienten dürfen keinesfalls auf wichtige Diagnostik verzichten
Hemmung zelleigenen Enzyms: Strategie für Entwicklung antiviraler Breitbandwirkstoffe
Local climate unlikely to drive the early COVID-19 pandemic
Coronavirus befällt auch Nieren und andere Organe
Using telehealth to transition diabetes inpatients to virtual care during COVID-19
Abnormalities detected on brain MRI of COVID-19 patients in ICU
Klappenersatz bei Aortenstenose: Neue Erkenntnisse über den Behandlungserfolg von TAVI
As COVID-19 stalls vacation, achieve travel's health benefits at home
Have a reusable face mask? Here's how to wash it the right way
Norditalien: COVID-19-Sterbezahlen bilden Auswirkungen der Pandemie nur unvollständig ab
Iran says virus deaths close to 7,000
Schwerer Verlauf von COVID-19:  Welche Lungenpatienten besonderen Schutz brauchen
Museums, hotels, bars to reopen in Madrid, Barcelona
Antibody designed to recognize pathogens of Alzheimer's disease
DKOU 2020 abgesagt - Biermann Medizin
Most parents concerned about privacy, body image impact of tweens using health apps
Smaller classes, online reservations new norm as gyms reopen
Sleep-wake disturbances can predict recurrent events in stroke survivors
Neue Erkenntnisse zur Wirkweise von Ketamin
We can't (and shouldn't) expect clinicians without PPE to treat COVID-19 patients
Heart attack prevention lags for people with stroke, peripheral artery disease
Early indicators of vaccine efficacy
New study could pave way to cure of global parasite
Corona-Antikörpertests: Sichere Ergebnisse im Fokus
Europe relaxing virus restrictions but cases flare elsewhere
Japan newborn gets liver stem cells in world first
Entwicklung maschineller Lernverfahren: Großer maschinenlesbarer EKG-Datensatz veröffentlicht
Glucose levels linked to maternal mortality even in non-diabetic women
Landmark recommendations on development of artificial intelligence and the future of global health
For young health care worker, stroke 'Didn't even occur to me'
Coronavirus reminds you of death—and amplifies your core values, both bad and good
Small risk of muscle and bone problems in babies of mothers who took common thrush treatment
Parents that know a child's preferences can assertively guide exercise
Pandemic halts vaccination for nearly 80 million children
High-quality end-of-life care will enable older people with frailty to live well and die well
Aldosterone production is a common and unrecognized cause of high blood pressure
Weniger indolente, mehr aggressive Prostatakarzinome
COVID-19 trial finder provides simplified search process for COVID-related clinical trials
CDC, states' reporting of virus test data causes confusion
SARS-CoV-2-PCR-Tests erreichen Rekordniveau – Zahl der Antikörpertests steigt
Pruritus bei Psoriasis: Phase-II-Studie mit NK1-Rezeptorantagonist
AI successfully used to identify different types of brain injuries
These coronavirus 'carriers' take test samples around London
Turkey confirms 32 deaths, 1,141 new COVID-19 cases
Im März die meisten Laufverletzungen
Lidar used to track mosquito activity in Africa to help combat malaria
Chicago Latinos see higher rates of COVID-19 infections
Immunantwort nach Corona-Infektion im Blick
Psychedelic experiences disrupt routine thinking—and so has the coronavirus pandemic
Neue App für Pollen-Allergiker - Biermann Medizin
UK adds loss of taste and smell to coronavirus symptoms
Managing mental health with yoga
How mindfulness can help amid the COVID-19 pandemic
DGVS mahnt Rückkehr zur regulären Früherkennung an
Voluntary collective isolation is best response to COVID-19 for indigenous populations
Virus 'eminently capable' of spreading through speech: study
Social distancing is particularly hard on those with eating disorders, experts say
Large-scale vaccine testing expected by July
Blood clotting abnormalities reveal COVID-19 patients at risk for thrombotic events
New research shows that increasing number of lost pregnancies is linked to higher risk of developing...
Live poultry linked to Salmonella cases in 28 states
MCC: Städtische Umweltzonen senken Ausgaben für Herztabletten und Asthmasprays
Genome study links DNA changes to the risks of specific breast cancer subtypes
Compression stockings might not be needed to prevent blood clots after surgery
What does recovery from COVID-19 look like?
Mit Hochdurchsatz gegen Krebs und COVID-19
Researchers develop high-performance cancer vaccine using novel microcapsules
Tackling alcohol harms must be an integral part of the nation's recovery from COVID-19
Common misunderstandings doctors confront about preventing pregnancy
Research shows electroceutical fabric eradicates coronaviruses on contact
Sozioökonomische Faktoren beeinflussen Lebensqualität nach einer Herzoperation
Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Evaluierung veränderbarer Risikofaktoren
Japan set to lift coronavirus emergency as cases slow
US begins crackdown on unvetted virus blood tests
UK pledges June 1 rollout of contact-tracing amid criticism
Mediziner fordern vollständige Öffnung von Schulen und Kitas
Doctors should be cautious when using current warning system for patient's worsening health
Madagascar reports first coronavirus death
Outside US, top scientists steer debate away from politics
Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. - Aktuelles zu COVID-19
Clinical trial shows ability of stem cell-based topical solution to regrow hair
Woche des Sehens 2020: "Die Zukunft im Auge behalten"
Faktencheck: Augenherpes wegen Mundschutz? Zusammenhang nicht belegt
Studie zum Infektionsgeschehen an Schulen
Regular aspirin use tied to lower risk for digestive tract cancers
COVID-19: Ulmer Forscher untersuchen in neuer Therapiestudie Wirkung von Ruxolitinib
Heart failure patients with limited health literacy may have higher risk of death
Researchers use old equations coupled with new methods to help decode the massively complex gut micr...
Warum Lymphdrüsenkrebs das Gehirn befällt
Pregnant and lactating women with COVID-19: Scant clinical research
Leibniz-WissenschaftsCampus EvoLUNG erhält erneut Förderung
Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention raten zu neuer Normalität...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Post

3 të vërteta rreth shenjave të lindjes cezariane

Mon May 18 , 2020
Më poshtë ju tregojmë 3 të vërteta që vetëm nënat që kanë pasur një lindje të tilla i dinë: 1. Ju do të përballoni me guxim pasojat e ndërhyrjes kirurgjikale Konsiderohet si një operacion i zakonshëm, por s’ është edhe aq për nënën dhe fëmijën, pasi mbart rreziqet e veta. […]