Covid-19-Erkrankung: Vitamin D-Versorgung kann Indikator für Sterblichkeitsrisiko sein

loading...

Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, starkes Übergewicht und Bluthochdruck – mit diesen Grunderkrankungen steigt das Risiko für einen schweren Verlauf, wenn eine Covid-19-Infektion hinzukommt. All diese Erkrankungen weisen eine Gemeinsamkeit auf: Sie gehen häufig mit einem niedrigen Vitamin-D-Spiegel einher.

Gleiches gilt auch zum Beispiel für ältere Menschen, bei denen ebenfalls häufig Vitamin-D-Mangel anzutreffen ist und die zu den Risikogruppen zählen. Auf diesen Zusammenhang weist Prof. Dr. Hans-Konrad Biesalski von der Universität Hohenheim in Stuttgart hin. Der Ernährungsmediziner hat 30 Studien ausgewertet – und ein Vitamin-D-Defizit als möglichen Indikator für den Schweregrad und die Mortalität bei einer Covid-19-Erkrankung identifiziert. Die Vitamin-D-Versorgung könnte auch beim Verlauf der Erkrankung eine Rolle spielen, denn dieses Vitamin reguliert das Immunsystem und Entzündungsprozesse im Körper. Der Experte empfiehlt daher, im Falle einer Covid-19-Erkrankung unbedingt den Vitamin-D-Spiegel im Auge zu behalten. Die vollständige Studie erschien kürzlich im NFS Journal: https://doi.org/10.1016/j.nfs.2020.06.001

Vitamin D ist bei vielen Menschen auf der Welt Mangelware – und das kann im Falle einer Covid-19-Erkrankung als Indikator für ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf gelten. Das hat Prof. Dr. Hans-Konrad Biesalski, Ernährungsmediziner an der Universität Hohenheim, in einer zusammenfassenden Veröffentlichung beschrieben.

„Bisher galten vor allem Grunderkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen und starkes Übergewicht als Risikofaktoren“, erklärt Prof. Dr. Biesalski. „Doch gerade diese Erkrankungen sind oft mit einem Vitamin-D-Mangel verbunden. Das hat Konsequenzen für den Verlauf der Covid-19-Erkrankung.“

Und das gelte auch für Menschen über 65 Jahre oder Personen, die selten im Freien sind. „Die wichtigste Vitamin-D-Quelle ist die Bildung in der Haut durch das Sonnenlicht“, so der Experte, „und im Alter funktioniert das nur noch eingeschränkt.“

Vitamin D sorgt für die Balance zwischen Entzündungsprozessen

Vitamin D reguliert unter anderem im Körper das Immunsystem und das sogenannte Renin-Angiotensin-System (RAS), das vor allem für die Regulierung des Blutdrucks wichtig ist. Im Falle einer Infektion sorgt Vitamin D dafür, dass diese beiden Systeme nicht aus dem Ruder laufen. „Da das Coronavirus eine wichtige Schaltstelle dieser Regelkreise befällt, halten sich pro-entzündliche und anti-entzündliche Prozesse nicht mehr die Waage“, erläutert Prof. Dr. Biesalski. „Das System gerät durcheinander. Und zwar besonders dann, wenn gleichzeitig ein Vitamin-D-Mangel besteht.“

Die Balance zwischen pro- und anti-entzündlichen Prozessen verschiebt sich zugunsten der pro-entzündlichen, die dann richtig Fahrt aufnehmen. „Die Folge sind gravierende Veränderungen in den Lungenbläschen, die zu einer schweren Komplikation der Covid-19-Erkrankung führen, dem sogenannten Akuten Atemnotsyndrom.“

Im Falle einer Covid-19-Erkrankung Vitamin-D-Spiegel beachten

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus solle daher unbedingt der Vitamin-D-Status geprüft und ein mögliches Defizit zügig behoben werden, empfiehlt der Mediziner. „Besonders für Menschen mit einer der Grunderkrankungen oder für ältere Menschen ist dies empfehlenswert. Bei Menschen in Seniorenheimen ist der Vitamin-D-Spiegel oft verheerend niedrig. In Zeiten des Homeoffice halten sich viele Leute längere Zeit in geschlossenen Räumen auf, was auch zu einer schlechten Vitamin D Versorgung beiträgt.“

Vitamin D kann Krankheitsverlauf positiv beeinflussen

Um Missverständnisse zu vermeiden, betont Prof. Dr. Biesalski jedoch: „Vitamin D ist kein Medikament, mit dem man Covid-19-Erkrankungen heilen kann. Doch man kann damit positiv auf den Krankheitsverlauf einwirken, indem es dem Organismus ermöglicht, die Balance zwischen den pro- und anti-entzündlichen Prozessen wieder herzustellen.“

Über die Nahrung sei ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel kaum zu erzielen, so Prof. Dr. Biesalski. „Reich an Vitamin D sind vor allem fetter Fisch und sonnengetrocknete Pilze. Doch das reicht nicht aus, und in Deutschland sind – im Gegensatz zu vielen anderen Ländern – Lebensmittel nicht angereichert.“ Auf gut Glück Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, empfiehlt der Mediziner dennoch nicht. „Im Zweifelsfall ist das zu wenig, um einen wirklich schlechten Vitamin-D-Status kurzfristig zu verbessern. Prophylaktisch sollte man sich aber viel im Freien aufhalten, auf die Ernährung achten – und spätestens bei Verdacht auf eine Infektion den Hausarzt bitten, den Vitamin-D-Spiegel zu prüfen.“

Publikation

Die Studie wurde von der Society of Nutrition and Food Science e.V. (SNFS) finanziell unterstützt. Sie erschien im NFS Journal, der wissenschaftlichen Zeitschrift der Fachgesellschaft, die auch die Publikationskosten übernahm.

Hans K. Biesalski: Vitamin D deficiency and co-morbidities in COVID-19 patients – A fatal relationship? NFS Journal, Volume 20, August 2020, Pages 10-21
https://doi.org/10.1016/j.nfs.2020.06.001

loading...
(Visited 2 times, 1 visits today)

Related posts:

Hong Kong libraries pull books by territory’s pro-democracy activists in wake of China security law
The Pandemic’s Big Mystery: How Deadly Is the Coronavirus?
Mexico reverses some openings as virus cases continue high
Area C, the chunk of the West Bank the Israeli right has long coveted
Dog in Georgia tests positive for virus that causes COVID-19
Pubs open, gyms shut: England's health dilemma
China plans reforms to organ donation rules
Covid 19: Making the poor poorer
Catalonia places 200,000 people under new lockdown following Covid-19 surge
US marks record 57,683 new COVID-19 cases in 24 hours: tracker
As much of US marks a muted Independence Day, Trump encourages big parties
WHO says first alerted to virus by its office, not China
Paris's Louvre reopens on Monday after lockdown losses of 'over €40 million'
How coronavirus self-isolation fatigue may lead to more beach drownings this summer
what's the new coronavirus saliva test, and how does it work?
The WHO's risky communication strategy created confusion around COVID-19
England's pubs, restaurants and hairdressers reopen as COVID-19 lockdown eases
French jihadist sentenced to 30 years for IS group executions in Syria
We looked at the health star rating of 20,000 foods and this is what we found
Trump rallies against anti-racism protesters seeking to 'defame' heroes
The US has bought most of the world's remdesivir. Here's what it means for the rest of us
Antibodies against phosphorylcholine give protection against rheumatic systemic disease
Researchers determine how much oxygen the brain needs
Britain eases virus quarantine as US under siege
Researchers find fans of apocalyptic movies may be coping with pandemic better
Some say allow family access to dying patients with COVID-19
11 of Our Best Weekend Reads
China aims to phase out sale of live poultry at food markets
U.S. Coronavirus Cases Are Rising Sharply, but Deaths Are Still Down
Spain counts 17 new virus deaths in 24 hours
At least thirty villagers massacred in central Mali terror attacks
Point-prevalence surveys in SNFs help cut COVID-19 transmission
Saudi Arabia passes 200,000 virus cases
French court opens inquiry into former PM Philippe in handling of Covid crisis
Protective antibodies identified for rare, polio-like disease in children
Air France to cut 7,580 jobs at French flagship carrier and regional unit Hop!
New French PM Castex says priority to meet Covid-19 pandemic, economic crisis as he takes helm
'Data not lying', WHO urges countries to 'wake up' and halt virus
Prosecutors seek life term for French jihadist accused of Syria executions
Mystery of hundreds of elephants found dead in Botswana
Injuries shoot up after fireworks laws loosened in West Virginia
‘We can’t afford an ounce of meat’: Economic crisis strangles Lebanon
Algeria welcomes remains of fighters against colonisation from France
Neurological symptoms described in children with COVID-19
United States: In Louisiana, Cajuns are keen to preserve their identity
HIV may not worsen COVID-19 outlook
250. Split-Lebertransplantation am UKR - Biermann Medizin
Live Coronavirus Updates: U.S. Leaders Change Course
EU authorises use of remdesivir to treat coronavirus
Turkey challenges allies and enemies alike in quest for ‘larger role on world stage’
Porres neuer Chefarzt in Leverkusen
Even gut immune response is site-specific
Systemische Therapie kann jetzt mit den Krankenkassen abgerechnet werden
Inflammatory Bowel Disease Tied to Increased Dementia Risk
Macron names Jean Castex as new French prime minister
Popular chemotherapy drug may be less effective in overweight and obese women
Studie: Junge Menschen rauchen und trinken weniger
Can an Algorithm Predict the Pandemic’s Next Moves?
Death toll climbs to more than 160 in Myanmar jade mine disaster
Israeli, UAE technology firms pen deal on virus research
Netanyahu's annexation plan, China's campaign against Uighurs and Hollywood before the censors
Uniklinik Köln: Augenheilkundliche Spezialbereiche jetzt in Deutschlands größtem Krebs-Ambulatorium
Dutch report new coronavirus infection on mink farm
Berufsverband will Weiterbildungsförderung auch für Urologen
French PM Édouard Philippe and his government resign as Macron prepares cabinet reshuffle
Florida under siege as pandemic accelerates
Japan asks US to extradite two men accused of helping ex-Nissan chief Ghosn escape
MB: EU-Ratspräsidentschaft als Chance für mehr Kooperation in Gesundheitsfragen nutzen
Monkeys infected with novel coronavirus developed short-term immunity
Das sichtbare Skelett 2.0 - Biermann Medizin
Peru surpasses 10,000 coronavirus deaths: health ministry
Herzreparatur mit der Gen-Schere - Biermann Medizin
UK to end quarantine for travelers from 'low-risk' countries
Turkish court opens trial of Saudi officials in killing of journalist Khashoggi
New study reveals how the brain organizes information about odors
French court to rule on reopening probe of former Rwandan president's assassination
Study could show why heart events increase seasonally
US Senate unanimously votes to approve draconian 'Hong Kong Autonomy Act'
US new single-day Covid-19 cases hit new worldwide record of over 55,000
Study says crowdsourced data could help map urban food deserts
Police in Europe arrest over 800 users of encrypted phone system used to plot crime
Artificial intelligence brings pancreatic cancer screening one step closer to reality
The Young Cut Loose in Myrtle Beach. The Virus Followed Them Home.
Study exposes disparities in health care access in rural Southern California
Florida State University Child Care Policy Draws Backlash
Surge in domestic child abuse during pandemic, reports specialist UK children's hospital
Live Coronavirus News: Updates and Video
Marijuana use while pregnant boosts risk of children's sleep problems
US sanctions against international court staff an act of ‘revenge’, says ICC’s Fatou Bensouda
New, more infectious strain of COVID-19 now dominates global cases of virus: study
‘We disinfect everything’: Amsterdam’s red-light district re-opens
France's Macron to embark on next phase of his presidency with ‘new team’
When Your Tween Is Bored
Why are more young people getting coronavirus?
Ideen-Wettbewerb: Woche des Sehens in Corona-Zeiten
French prosecutors seek trial for football star Karim Benzema over sextape scandal
Talking With Your Teen About Anti-Racism? Be Ready to Listen
COVID-19 death risk twice as high in New York City as some countries
Turkey demands apology from France over naval incident claim
CBM-Jahresbericht 2019: Mehr Geld für die Projektarbeit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Post

Fast food is comforting, but in low-income areas it crowds out fresher options

Mon Jun 29 , 2020
Cars lined up on April 18, 2020 to receive groceries from the Los Angeles Regional Food Bank during the coronavirus pandemic. Credit: Mario Tama/Getty Images Many Americans take comfort in the routine of jumping into the car and grabbing a burger. They choose restaurants with familiar faces behind the counter. […]