Schutzimpfungen gegen Grippe und Pneumokokken könnten das Alzheimer-Risiko senken


Schutzimpfungen gegen Grippe (Influenza) und Pneumokokken sind laut jüngsten Forschungsergebnissen mit einem reduzierten Alzheimer-Risiko verbunden. Dies wurde anlässlich der Alzheimer’s Association International Conference (AAIC) 2020 berichtet.

Bisherige Forschungsarbeiten haben gezeigt, dass Impfungen unter Umständen vor kognitivem Abbau schützen können, jedoch gibt es bislang noch keine groß angelegten, umfassenden Studien, die sich speziell auf den Grippeimpfstoff und das Alzheimer-Risiko konzentrieren. Um diese Lücke zu schließen, untersuchte Albert Amran, ein Medizinstudent an der McGovern Medical School des Health Science Center in Houston, mit Kollegen einen umfangreichen Datensatz (n=9066), der auf Gesundheitsakten aus den Vereinigten Staaten basierte.

Amran und Kollegen stellten dabei fest, dass eine einzige Grippeimpfung mit einer geringeren Alzheimer-Prävalenz assoziiert war (Quotenverhältnis 0,83, p<0,0001); unter den geimpften Patienten, die den Grippeimpfstoff häufiger erhielten, war die Alzheimer-Prävalenz noch geringer (Quotenverhältnis 0,87, p=0,0342). Personen, die konsequent ihre jährliche Grippeimpfung erhielten, hatten demnach ein geringeres Alzheimer-Risiko. In konkreten Zahlen bedeutet dies, dass das Alzheimer-Risiko bei Personen im Alter von 75-84 Jahren, die eine regelmäßige Grippeimpfung erhielten, im Verlauf eines Beobachtungszeitraums von 16 Jahren um vergleichsweise sechs Prozent geringer war.

Die Forscher fanden heraus, dass die Korrelation zwischen Grippeimpfstoff und Alzheimer-Risiko bei jenen Personen am stärksten war, die beim Erhalt der ersten Grippeimpfung jünger waren, d. h. jene, die ihren ersten dokumentierten Grippeimpfstoff im Alter von 60 Jahren erhielten, profitierten dieser Studie nach mehr als diejenigen, die ihren ersten Grippeimpfstoff erst im Alter von 70 Jahren erhielten.

“Unsere Studie legt nahe, dass die regelmäßige Grippeimpfung, eine sehr zugängliche und relativ kostengünstige Intervention, das Risiko der Alzheimer-Demenz deutlich reduzieren kann”, sagte Amran.

“Es sind jedoch weiterführende Studien erforderlich, um den biologischen Mechanismus, der diesen Ergebnissen zugrunde liegt, zu prüfen. Es ist wichtig, all diese Zusammenhänge zu verstehen, wenn wir wirksame präventive Therapien für Alzheimer entwickeln möchten.”

Pneumokokken-Impfstoff kann das Alzheimer-Risiko später im Leben reduzieren

Der Einsatz bestehender Impfstoffe für neue Indikationen kann ein vielversprechender Ansatz im Bereich der Alzheimer-Prävention sein. Dr. Svetlana Ukraintseva, Associate Research Professor am Duke University Social Science Research Institute, untersuchte mit ihrem Team bei 5146 Teilnehmern im Alter von über 65 Jahren die Zusammenhänge zwischen der Pneumokokken-Impfung (mit und ohne begleitenden saisonalen Grippeschutz) und dem Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Dabei wurde auch ein bekannter genetischer Risikofaktor für Alzheimer berücksichtigt – das rs2075650-G-Allel im TOMM40-Gen.

Die Forscher stellten fest, dass bei Personen zwischen 65 und 75 Jahren, die eine Pneumokokken-Schutzimpfung erhalten hatten, das Alzheimer-Risiko um 25 bis 30 Prozent geringer war, nachdem die untersuchten Daten um Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Geburtenkohorte, Ausbildung, den Faktor Rauchen und die Anzahl der G-Allele korrigiert bzw. bereinigt wurden. Die größte Verringerung des Alzheimer-Risikos (bis zu 40 %) wurde bei jenen Personen beobachtet, die gegen Lungenentzündung geimpft waren und das oben genannte Risikogen nicht aufwiesen. Die Kombination aus beiden Impfungen – Schutz vor Lungenentzündung und Grippe –- in der Altersgruppe von 65 bis 75 Jahren korrelierte ebenfalls mit einem geringeren Alzheimer-Risiko; bei Personen, die nur die Grippeimpfung erhalten hatten, war dieser Zusammenhang nicht nachweisbar.

“Impfungen gegen Lungenentzündung vor dem 75. Lebensjahr können – je nach individuellem Genotyp – das Alzheimer-Risiko im späteren Leben verringern”, so Ukraintseva. “Unsere Daten deuten darauf hin, dass der Pneumokokken-Impfstoff ein vielversprechender Wirkstoffkandidat für die Alzheimer-Prävention sein könnte, insbesondere bei Personen, bei denen bestimmte genetische Risikofaktoren nicht vorhanden sind.”

Infektionen erhöhen bei Demenz-Patienten die Sterblichkeitsrate

Personen, die mit Demenz leben, erkranken im Allgemeinen häufiger, unter anderem an viralen, bakteriellen und anderen Infektionen. Es besteht ein wachsender Trend in der Forschung, zu untersuchen, ob Infektionen lebensbedrohlicher werden oder möglicherweise Demenz verursachen.

Janet Janbek, Doktorandin am Dänischen Demenzforschungszentrum Rigshospitalet und an der Universität von Kopenhagen in Dänemark, verwendete Daten aus dem nationalen Gesundheitsregister, um gemeinsam mit ihrem Team die Sterblichkeit dänischer Einwohner über 65 Jahre (n=1.496.436) zu untersuchen, die das Krankenhaus mit einer Infektion aufgesucht hatten. Sie stellten fest, dass Patienten mit Demenz, die aufgrund einer Infektion das Krankenhaus aufgesucht hatten, eine 6,5-fach höhere Sterblichkeitsrate aufwiesen. Bei Patienten mit entweder Demenz oder einer Infektion war die Sterblichkeitsrate um das Dreifache erhöht. Die Sterblichkeit war innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Krankenhausbesuch am höchsten.

Die Forscher kamen außerdem zu dem Schluss, dass bei Demenz-Patienten die Sterblichkeitsrate nach dem ersten infektionsbedingten Krankenhausaufenthalt noch für zehn weitere Jahre erhöht war und dass die Sterblichkeitsrate generell nach allen Infektionen (von schweren Infektionen wie Sepsis bis hin zu weniger kritischen Ohrenentzündungen) höher war als bei Personen, die nicht an Demenz erkrankt waren bzw. keinen Krankenhausbesuch aufgrund einer Infektion in Anspruch genommen hatten.

Related posts:

Belarus confirms protester's death amid violent crackdown on unrest
Human milk-based fortifiers improve health outcomes for the smallest premature babies
France sees most new daily Covid-19 cases since May
11 Supposedly Fun Things We’ll Never Do the Same Way Again
WHO keen to review Russian vaccine trials
With Less Breastfeeding Support, Mothers Are Turning to Online Help
How can regulators improve access to safe, quality medicines in East Africa?
The Nation Wanted to Eat Out Again. Everyone Has Paid the Price.
Brazil's Bolsonaro calls surging Amazon fires a 'lie'
Argentina surpasses 5,000 coronavirus dead
Infertility Was Distressing. The Military Made It Even More Complicated.
Guidelines detail how to manage aneurysms of visceral arteries
Häusliche Gewalt erkennen - Biermann Medizin
Good times return to former virus epicentre Wuhan
Frequent COVID tests key to college reopening: experts
Bayer übernimmt britisches Biotech-Unternehmen KaNDy Therapeutics Ltd.
Scores killed in clashes between soldiers and civilians in South Sudan
'Serious injuries' after train derails, Scotland's first minister says
Teens' social media use does not raise risk for depression: study
Diakonieklinikum Rotenburg: neuer Chefarzt für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie
Longer bereavement leave needed for employees, study finds
Revolutionär oder «Lifestyledroge»? - 60 Jahre Antibabypille
The Beirut blast 'created a wave that rushed towards us, like in the movies'
Hydroxychloroquine not recommended for treatment of COVID-19
Britain enters record recession after coronavirus-hit economy shrinks by a fifth
Spain's Aragon region grapples with coronavirus 'fire'
Psychotherapie-Richtlinie: Wie wirksam war die Reform?
#ZimbabweanLivesMatter: Activists unite against government abuses
Hong Kong suspends extradition agreements with France and Germany
Bus stop newest front in South Korea's coronavirus battle
Neue Zystoskopie-Kampagne möglich - Biermann Medizin
PAD patients with depression had worse recovery, women twice as likely to be depressed
Wirkmechanismen von Antibiotikakombinationen entdeckt - Biermann Medizin
New microrobot with in situ, in vivo bioprinting offers promise for gastric wounds
Pupillengröße erlaubt Prognose bei Herzinsuffizienz
Japanese firm behind Mauritius oil spill 'involved in several smaller incidents'
Survey finds most parents nervous to take their kids for vaccinations due to COVID-19
Honorarverhandlungen sind gescheitert - Biermann Medizin
New prediction model can forecast personalized risk for COVID-19-related hospitalization
Wie Rauchen die Sicht vernebelt – Stiftung Auge rät zum Nikotinverzicht
Atalanta, the Italian upstarts menacing PSG
Jealous feelings can act as a tool to strengthen friendships
Heisenberg-Professur für Johannes Letzkus - Biermann Medizin
Meditation-relaxation therapy may offer escape from the terror of sleep paralysis
Fresh clashes in Belarus as opposition leader flees country citing children's safety
One week after Beirut blast, Lebanese call for downfall of president and political elite
Study' preliminary results show response of 32% in treatment of pancreatic tumors
New Zealand delays election process, reinstates lockdown as Covid-19 returns
Fox News set to broaden its reach with new streaming service available across the world
New approach for calculating radiation dosimetry allows for individualized therapy
Study examines role of hyperglycemia in COVID-19 severity
French NGO leader killed in Guatemala was 'ambushed'
How Russia’s Rushed Covid-19 Vaccine Could Backfire
Georgia district has quarantined more than 800 students
Dutch government plans to tighten virus quarantine measures
WHO wants to review Russian vaccine safety data
Bei der medizinischen Versorgung von Kindern Alter berücksichtigen
Joe Biden picks Kamala Harris as running mate in US presidential election
When Things Aren’t OK With a Child’s Mental Health
Mexico signs deals for coronavirus vaccine trials
SARS-CoV-2: Testkapazitäten nicht beliebig steigerbar
Malian protesters regroup to demand the resignation of President Keita
Murder Charges Over Stillbirth in California Set Off Heated Legal Battle
Russia vaccine claim faces scepticism as nations renew virus battle
SARS-CoV-2: Testkapazitäten nicht beliebig steigerbar
Hong Kong pro-democracy activist and media mogul Jimmy Lai is released on bail
‘A Smoking Gun’: Infectious Coronavirus Retrieved From Hospital Air
WHO says delay routine dental work due to virus risk
Über 10.000 PCR-Tests zusätzlich im Labor des HDZ NRW
Beirut pauses to remember the dead one week after catastrophic explosion
Volunteer army races to contain environmental disaster
Russia claims first coronavirus vaccine as global cases top 20 million
Welche Rolle spielen Archaeen im menschlichen Mikrobiom?
Protesters use their own vehicles to block police from demonstrations
French PM warns Covid-19 infection rate headed in wrong direction, public becoming careless
Immunotherapy-resistant cancers eliminated in mouse study
Praxis für Urologie im MVZ St. Anna Hadamar eröffnet
Should a Study on Pesticides Affect Our Use of Them?
Syrian villagers along Euphrates accuse Turkey of cutting water access
New Russian virus vaccine one among many
Prostatakrebs-Biomarker: Empfehlung mit Einschränkung - Biermann Medizin
New Zealand puts Auckland under lockdown after first new cases in 102 days
Coronavirus Live Updates: Worldwide Cases Reach 20 Million
Spikes in emergency room visits found for respiratory problems in the days before a thunderstorm
Spezifisches Steuerungsmolekül in Blutplättchen identifiziert
Russia Approves Coronavirus Vaccine Before Completing Tests
Will SARS-CoV-2 escape future drugs by mutating? The answer may be a nuanced 'no.'
Wie wirkt Kurzzeit-Training auf das Immunsystem bei Prostatakrebs-Patienten?
Putin says Russia first to approve a Covid-19 vaccine, dubbed 'Sputnik V'
For Doctors of Color, Microaggressions Are All Too Familiar
France to step up security for its citizens in Africa's Sahel region, Macron says
Russia registers virus vaccine, Putin's daughter given it
Zellen der Geschmacksknospen kein Ziel für SARS-CoV-2
Coronavirus breaks out again in New Zealand after 102 days
Eine zweite Corona-Welle könnte die Mediziner-Ausbildung verzögern
Belarus election challenger Tikhanouskaya ‘safe’ in Lithuania
Britain says it wants more flexibility to send illegal migrants back to France
Home monitoring program improves survival between surgeries for babies with certain heart defects
Wegweisende Einblicke in die Funktionsweise der Leber
World surpasses 20 million coronavirus cases, WHO warns against despair

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *